Mehr Licht

Hanna: Sie sagen: Einmal wird Licht sein und du wirst dein Bett nehmen und gehen. Licht ist das Kleid, das du trägst und ein Licht leuchte über deinem Leben.  Was du in der Finsternis sagst, das wird man im Licht hören. Du wirst dich nicht mehr fürchten. Denn was nun geschieht, führt näher ans Licht.

Doch alles hat seine Zeit. Auch das sagen sie.

Mara: Ein Bild vom Ostermorgen, ein stiller Garten mitten im Burgund. Und dann ist der Himmel aufgebrochen und die Sonne kam durch, nach einer Woche schweigen, beten, lachen, weinen und spazieren gehen mit Gott. Tag für Tag näher hin zu diesem Morgen. Mit Ostern, mit der Sehnsucht nach dem großen Mehr, dem sich meine Erfahrungen und Erinnerungen immer nur annähern können. Im Kopf will ich anfangen zu warten und schauen, wie Ostern und seine Morgensonne die Sehnsucht langsam erfüllen.

 

Worte: Mara Feßmann und Hanna Buiting | Bild: Mara Feßmann

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.