Januar 2016

Zwanzig Minuten

In Germering am Bahnhof, die S-Bahn habe ich knapp verpasst, gerade will ich mir meine Kopfhörer aufsetzen und die Wartezeit mit Podcasts überbrücken. Irgendein Radiobeitrag, eine „Bilanz“ des letzten Jahres zum Thema Flüchtlinge. Und plötzlich hält mir jemand einen Ausdruck der Apothekenumschau unter die Nase: Der menschliche Körper und seine einzelnen Körperteile in verschiedenen Sprachen Zwanzig Minuten weiterlesen

Zurück in vor einem halben Jahr

Daheim sein ist nicht nur ein bloßer Ortswechsel, sondern auch ein Situationswechsel, ein Zeitsprung. Hier sein fühlt sich nach der Zeit vor dem Abitur an, wie Schulferien. Nur ohne eigenes Zimmer, stattdessen das Gästezimmer. Auf dem Nachttisch stapeln sich die Bücher und Teetassen wie eh und je. Ferienstimmung und Münster scheint nicht nur geografisch ewig Zurück in vor einem halben Jahr weiterlesen